Home Über uns Philosophie Produkte Ratgeber Impressum/ Kontakt Online-Shop



Ratgeber

Begriffsklärung
1. Grundlagen
2. Realisierung
3. Die Praxis
4. Die Probleme
5. Überprüfung
6. Leitfaden




 


Ratgeber: 6. Leitfäden


6.1 Wie finde ich die richtige Kupplung für mein Fahrzeug ?

Abgesehen davon, dass man beim Bestellen der Kupplung seinen Fahrzeugschein parat haben sollte, empfiehlt es sich, sich vorher über die Nutzung der Anhängekupplung Gedanken zu machen.

Auch die Optik spielt hier eine Rolle, denn es gibt mehrere Lösungen

1. Starr oder abnehmbar?
Starr empfiehlt sich bei häufiger Nutzung oder keinerlei Ansprüchen bzgl. Optik; dieses ist auch die billigste Lösung

2. Abnehmbare Kupplung voll verdeckt oder mit Ausschnitt in Heckschürze?
Das muss jeder für sich selbst entscheiden! Die vollverdeckten sind teurer wobei die Montage des Hakens mitunter schwierig sein kann, weil die Aufnahme ja verdeckt ist. Die Kupplungen, bei denen ein Ausschnitt in die Heckschürze gesägt werden muss, sind günstiger wobei gleichzeitig die Montage des Hakens einfacher ist, da die Aufnahme eingesehen werden kann.


6.2 Wie finde ich den richtigen Elektrosatz für meinen Bedarf ?

Hierbei spielen 2 Hauptüberlegungen die Rolle:

1. Was für ein Anhänger ist vorhanden / soll angeschafft werden?
2. Soll der Elektrosatz eventuell selbst eingebaut werden ? Falls ja, wieviel Arbeit bin ich bereit dabei zu investieren?

Zu 1. haben Sie folgende Wahlmöglichkeiten:
1. Anhänger ohne Nebelschlusslicht mit 7-poligen Stecker
2. Anhänger mit Nebelschlusslicht mit 7-poligen Stecker
3. Fahrradträger auf Anhängekupplung
4. Caravan / Wohnanhänger mit 2. Batterie / Kühlschrank, Pferdeanhänger mit Licht, fahrbare Verkaufsstände etc. also Anhänger die eine Dauerstromversorgung benötigen Die Hersteller von Elektrosätzen bieten je nach Einsatzzweck passende Lösungen an.

Zu 2. haben Sie folgende Wahlmöglichkeiten:
1. Universeller Elektrosatz : Passt für viele Fahrzeugtypen daher günstiger aber zeitaufwendiger im Einbau
2. Fahrzeugspezifischer Elektrosatz :
Hier ist Vorsicht angebracht. Der Begriff ist nicht genau festgelegt und kann von einem universellen Elektrosatz mit fahrzeugspezifischer Einbauanleitung bis zum steckerfertigen Elektrosatz alles bedeuten.
3. Steckerfertiger Elektrosatz :
Dieser Elektrosatz ist so vorproduziert, dass beim Einbau ein minimaler Zeitaufwand erforderlich ist, er passt meistens nur bei einem Fahrzeug und ist dementsprechend teuer. Aber Vorsicht: Auch hier gibt es schwarze Schafe, die einen fahrzeugspezifischen Elektrosatz für den Preis eines steckerfertigen Elektrosatz verkaufen wollen ! Fragen Sie konkret nach der Einbauzeit, die ein Amateur für den Einbau benötigt!


webdesign by T.H.